Rechtsanwalt Helmut Eckert


Am 01.04.1965 begann ich eine Ausbildung als Rechtspflegeranwärter beim Amtsgericht Lörrach. Die Ausbildung schloss ab mit dem Bestehen der Prüfung für den gehobenen Justizdienst. Durch das Bestehen dieser Prüfung erlangte ich die Befähigung zum fachgebundenen Hochschulstudium. Hieraus erklärt sich mein Engagement im Bildungsbereich bei verschiedenen Bildungsträgern der Erwachsenenbildung als freiberuflicher Dozent. Hervorzuheben ist die inzwischen über 25-jährige Dozententätigkeit für die Volkshochschule Reutlingen (VHS). In den Lehrgängen der beruflichen Fortbildung wird das gesamte Recht unterrichtet. Bei der bwgv-Akademie, dem Bildungszentrum des Baden-Württembergischen Genossenschaftsverbandes e.V. (bwgv), bin ich als Ersteller von Klausuren tätig.

Wichtig ist mir auch die berufliche Bildung. Nur mit gut ausgebildetem Fachpersonal kann eine Anwaltskanzlei die Dienstleistungen erbringen, die die Mandantschaft von ihr erwartet. Aus diesem Grund habe ich an der Berufsschule, der Wilhelm-Schickhard-Schule in Tübingen, als nebenamtlicher Lehrer Verfahrensrecht und Zwangsvollstreckungsrecht unterrichtet.
Nach Aufnahme der Berufstätigkeit besteht für die ehemaligen Schülerinnen und Schüler bei der
VHS Reutlingen und bei der VHS Friedrichshafen die Möglichkeit, sich zur geprüften (Rechtsanwaltskammer) Rechtsfachwirtin oder zum geprüften Rechtsfachwirt fortzubilden. Der Lehrgang wurde von mir initiiert und wird von der VHS mit großem Erfolg durchgeführt.

In meiner Freizeit bin ich ehrenamtlich tätig als Mitglied der Arbeiterwohlfahrt (AWO) Reutlingen. Außerdem bin ich im Kirchenchor der Andreas-Gemeinde Eningen aktiv.

Ich bin Mitglied im Deutschen Anwaltsverein e.V..


Anwaltskanzlei
Helmut Eckert

Auf der Bag 25
72800 Eningen unter Achalm

Postfach 1218
72795 Eningen unter Achalm

Telefon +49 7121 340074
Telefon +49 7121 340075
Telefax +49 7121 340076
anwaltskanzlei@ra-eckert-rt.de

Mit Klick zur Anfahrt